Gassi gehen / Corona / X-Mas-Angebote von LR

Heute habe ich wieder ein paar interessante Dinge zu berichten. Zuerst werde ich vom Gassi gehen erzählen. Dabei werde ich ein paar Hunde vorstellen. Anschließend will ich mich zum allseits bekannten Thema Corona äußern. Im letzten großen Abschnitt werde ich Euch einige tolle X-Mas-Angebote von LR zeigen.

Bevor ich mit den neuen Beiträgen starte, habe ich allerdings noch zwei Fragen an Euch. Wie gefällt Euch mein Blog? Da ich bisher recht wenige Feedbacks bekommen habe, muss ich so direkt fragen. Um mich zu verbessern, wäre das aber sehr hilfreich. Außerdem noch die Frage: Was haltet Ihr von meiner Buchempfehlung? Hat jemand das Buch gelesen? Wie hat es Euch gefallen?

Gassi gehen

Nach wie vor verbringe ich Zeit damit, mit Hunden Gassi zu gehen. Die Zeiten sind an Vormittagen ab 9 Uhr und nachmittags ab 14 Uhr. Natürlich kann ich nicht jeden Tag zum Tierheim fahren. Mittwochs und donnerstags bin ich bei der Familie meines Sohnes und seinen Kindern aktiv. In Mainz beschäftige ich mich meist mit den nun bereits 22 Monate alten Zwillinge. Babysitting ist auch schön; wenn auch etwas anders als der Umgang mit den Hunden.

Betty

Das Thema sollte Euch nicht fremd sein, ich hatte bereits in einem Beitrag davon berichtet. Recht lange habe ich immer Betty ausgeführt.

Betty relaxt

Zurzeit mache ich Pause von ihr. Ich bin etwas irritiert. Bei einem Spaziergang mit ihr vor ungefähr drei Wochen ist sie wieder so ausgeflippt wegen einem anderen Hund. Sie hat mich dabei sogar etwas mit ihren scharfen Zähnen verletzt. Leider kann man mit ihr nur entspannt spazieren gehen kann, wenn weit und breit niemand in der Nähe ist.

Es tut mir etwas leid für sie. Eigentlich ist sie eine intelligente Hündin. Die Kommandos Sitz und Hopp funktionieren bei ihr besser als bei anderen Hunden. Mit ihren Wutanfällen verbaut sie sich leider auch die Chance, vermittelt zu werden.

Pilgrim

Nun war ich die letzten Male mit anderen Hunden unterwegs. Zweimal war es Pilgrim. Er ist ein lieber Kerl und ich denke, der wird nicht lange im Tierheim bleiben. Sieht hübsch aus. Aber die Wühlmäuse lachen sich über ihn kaputt. Er buddelt zwar gern, aber erfolglos. Seine Nase steckt tief im Loch; dabei übersieht er, dass die kleinen Mäuse schon längst aus einem anderen Loch verschwunden sind.

Pilgrim auf Mäusejagd

Frella

Auch mit Frella war ich unterwegs. Sie ist tiefenentspannt und es macht Spaß, mir ihr unterwegs zu sein. Allerdings hat sie schon eine Reservierung, sie wird nicht mehr lange im Tierheim ausharren müssen. Mich freut es immer sehr, wenn ein Hund ein neues Zuhause findet.

Wobei ich damit natürlich nicht sagen will, dass es den Hunden im Tierheim Koblenz nicht geht geht. Ganz im Gegenteil. Ob jeder Hundebesitzer seinem Liebling soviel Platz und Abwechslung beim Spiel mit anderen Hunden bieten kann, sei dahingestellt. Trotzdem ist es doch besser, „seine Familie“ zu haben.

Ich habe vor kurzem gehört, dass es sowas wie Kindertagesstätten auch für Hunde gibt. Sogenannte „Hutas“ (Hundetagesstätten)! Dort kann man seinem Liebling z.B. einmal die Woche etwas Kontakt mit anderen Hunden bieten. In Dortmund soll es das geben. Fast etwas dekadent!

Raider

Ja, mit ihm war ich am letzten Freitag unterwegs gewesen. Ihn fand ich auch großartig. Den stört kein anderer Hund und kein Fahrradfahrer. Ich war im Wald Richtung Gülz mit ihm unterwegs. Scheinbar war der Wald etwas ganz Neues für ihn. Die Erfahrung hatte er wohl noch nicht. Er war eifrig am Schnuppern. Dadurch waren wir recht lange unterwegs.

Ein hübscher Kerl und recht anschmiegsam. Könnte mir gefallen!

Corona

Sicher ein recht unerfreuliches Thema! Unerfreulich, belastend und leider nicht so schnell loszuwerden. Keiner mag das Thema, aber jeder redet davon und hat seine Meinung. Da kursieren die widersprüchlichsten Ansichten und mit den neuesten Lockdown-Maßnahmen, gültig ab Mitternacht, kocht die ganze Sache ziemlich hoch.

Ich bin jemand, der versucht, seine Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Trotzdem werden wir heute noch einmal zum Abendessen ausgehen. Die nun in Kraft tretenden Maßnahmen treffen die Gastronomen auch wieder sehr hart. Diese haben doch alles gemacht, um die Abstände zu gewährleisten. Ich glaube es nicht, dass dort viele Ansteckungen erfolgt sind.

Ebenso trifft es die Schönheitseinrichtungen (Nagelstudio, Kosmetikerinnen, Fußpflege). Und auch für viele recht schmerzhaft: das Schließen der Sportstudios und Sporteinrichtungen, Kurse in der VHS mit Sport- und Bewegungsangeboten. Im Frühjahr und Sommer konnte man ins Freie ausweichen. Aber nun sind da die Möglichkeiten durch das Wetter eingeschränkt.

Am 1. November früh stand im Internet: rund 14200 Neuinfektionen. Das sind deutlich weniger als noch am Freitag. Überraschend, wo doch der Lockdown noch gar nicht gestartet war. Nun, ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht. Ich habe die Hoffnung, dass die Beschränkung unserer Freiheiten die gewünschte Wirkung erzielt und uns bis zur ersehnten Impfung gegen Corona über Wasser hält. Ob es bei den vier Wochen bleibt und dann wieder eine gewisse Normalität eintreten kann?

Meine (unsere) Einschränkungen

Mancher denkt vielleicht, mein Mann und ich als Nicht-Berufstätige haben wenig Einschränkungen durch Corona und die getroffenen Maßnahmen. Dem ist nicht so!

Urlaub

Anfang März waren wir, zugegeben vielleicht etwas gewagt, noch mit der AIDA in den Kanaren unterwegs. Zu Beginn unsere Reise lief noch alles normal. Mitte der Woche hieß es: Keine Weiterfahrt! Wir blieben auf Lanzarote, konnten zwar an Land, aber keine geplanten Ausflüge machen. Und schließlich gingen wir am letzten Reisetag von Bord und konnten unseren gebuchten Heimflug antreten. Da hatten wir noch viel Glück. Ihr habt vielleicht die Bilder von den Urlaubern noch im Kopf, die durch die Bundesrepublik heim geholt werden mussten, weil ihre Heimflüge nicht wie geplant erfolgt sind.

Den geplanten Urlaub in Kroatien haben wir gecancelt. Wir sind in Deutschland geblieben und habe an der Ostsee Urlaub gemacht. Das waren durchaus schöne Tage und wir haben viel gesehen.

Und nun weiß man sowieso nicht mehr, wie es diesbezüglich weitergehen wird. Es gibt nur wenige Fleckchen auf der Erde, die kein Corona-Hotspot sind. Anderseits dürfen wir nicht mehr überall einreisen.

Die Kreuzfahrt ohne Ausflüge ist für uns nicht interessant. Außerdem werden die meisten Reisen sowieso wieder abgesagt. Momentan haben wir kaum Interesse, irgendwo hinzufahren.

Wie ging es weiter ab März?

Ab Mitte März war in Deutschland der Lockdown ausgeschrieben.

Freizeitbeschräftigungen

Meine Mitgliedschaft im Chor bestand nur noch auf dem Papier. Wir durften nicht singen. Im August haben wir im Freien wieder ein paar Chorstunden gehabt. Bald mussten wir das wieder einstellen, da es Ende September zu schnell dunkel wurde. Dann durften wir in der Basilika in Johannisberg (mein Chor ist der Gesangsverein Eintracht in Johannisberg) singen. Aber nun gab es die Beschränkung der Anzahl der Haushalte – also ging das auch nicht mehr. Und nun geht gar nichts mehr.

Die Kurse in der VHS mit Wirbelsäulengymnastik und Seniorentanz – alles war ab März geschlossen. Mit dem Herbstsemester wagte die VHS ein neuen Start. Wirbelsäulengymnastik auf durch Streifen auf dem Parkett fest definierten Plätzen, abgemessener Abstand. Okay! Geht alles. Und der Seniorentanz: entweder LineDance, also Blocktanz mit gleichbleibenden Abstand. Wir waren froh über die Möglichkeiten. Nun, ab November, alles wieder gestrichen. Schade!

Tennis spielen konnte mein Mann auch nicht oft in 2020. Ab März war es nicht gestattet, danach sehr eingeschränkt: erst nur Einzel, später Doppel, keine Duschmöglichkeiten. Die Medenrunde war dieses Jahr sehr erschwert, verspätet und verzehrt. Ab dem Sommer war alles wieder möglich. Sie spielten ja sowie draußen an der frischen Luft, da gab es keine Probleme. Nun wieder beschränkt auf Einzel im Freien!!! Im November.

Besuche und Treffen

Im Frühjahr sollte man sogar die anderen Haushalte einer Familie nicht besuchen. Ich konnte nicht zu meinen Enkeln. Zum Glück ging das ab Juni wieder. Nun soll Verwandtenbesuch wieder auf ein Mindestmaß eingeschränkt werden. Ich werde aber meine Kinder weiter besuchen. Zwei Haushalte bis max. 10 Personen – sollte doch gehen! Bis auf weiteres. Die Geburtstagsfeier meiner Schwägerin hätte jetzt stattfinden sollen. Aber es wären zu viele Haushalte da gewesen. Fällt nun dieses Jahr aus.

Dippekuchen-Essen mit Freunden ist auch verschoben. Und ob es dieses Jahr gemeinsames Gänsekeulen-Essen geben wird, steht auch in Frage. Nun, es gibt sicher Schlimmeres.

Gastronomie

Die Gaststätten sind sowieso sehr betroffen. Im Frühjahr waren sie geschlossen. Dann ging es wieder draußen. Wir haben den Sommer über nur Gaststätten mit Außenbereich besucht. Die Abstände waren entsprechend. Nun, wo es kühler wird, haben wir unser Routine, einmal am Wochenende essen zu gehen, immer dreimal überlegt – Wohin? Sollte ja sicher sein. Doch jetzt- brauchen wir erst einmal nicht überlegen. Geht ja sowieso nichts.

Theater, Kino, Veranstaltungen

Das alles kenne ich nur noch von … vorher. Es ist kaum möglich. Man konnte wohl zwischenzeitlich wieder das Theater besuchen, aber wir waren nicht. Gleiches gilt für Kinobesuche. Und andere Veranstaltungen – die meisten sind abgesagt worden. Allgemein kann man doch sagen, dass das gesellschaftliche Leben unter Corona sehr gelitten hat.

X-Mas-Angebote von LR

Hier folgen nun einige Produkte von LR, die als Weihnachtsgeschenke durchaus repräsentabel wären. Es sind qualitativ hochwertige Produkte, die ich selbst verwenden würde.

Wie ich schon einmal geschrieben habe, bin ich nicht unbedingt sehr aktiv als Vermittler unterwegs. Aber ich verfolge die Entwicklung immer und bin gerade wieder sehr begeistert, was LR auf den Markt wirft.

Ich sage „würde verwenden“, weil ich nicht alles gleichzeitig benutzen kann. Einiges nutze ich durchaus, bei den Nahrungsergänzungen beschränke ich mich aber auf Cannaloe, Colostrum und ProBalance. Besonders jetzt, wo die Erkältungszeit auf uns zukommt und man sein Immunsystem stärken sollte.

In meinem Beitrag Anfang September hatte ich schon einmal Cannaloe und Colostrum vorgestellt. ProBalance ist gut für den Basenhaushalt unseres Körpers.

https://helenadoit.de/volkshochschule-lernen-produkte-lr/

Aber nun zum Weihnachtsangebot

Alles ist thematisch zugeordnet. Einige der Produkte habe ich schon bestellt. Die, die ich gern zu Hause habe, selber nutzen oder zu Weihnachten verschenken werde.

Time für Deep Relax

Genieße spannende Pflegeelemente

Mit der Milk & Honey Duftkerze, einer Milk & Honey Multi-Gesichtsmaske (zwei Texturen – Honig-Gel für die fettigeren Zonen, Milch-Creme für eher trockene Zonen) in einem Milk & Honey Schaumbad und anschließender Milk & Honey Körpercreme.

Time für Inner Harmony

Momente für kleine Oasen der Ruhe

Momente der Regeneration für Körper und Geist

Das Relaxing Spray aus beruhigenden Ölen und Lavendel umhüllt Dich mit ein Gefühl der Entspannung und Beruhigung (Wäschespray für Kopfkissen oder Bettwäsche). Nutze dazu die ZEITGARD Sleeping Mask .

Die Maske mit einem hochkonzentriertem Wirkstoffkomplex aus Ultra Filling Spheres, Johobaöl und Shizanda-Beeren schenkt Dir ein Plus an Anti-Aging-Pflege und Regenation im Schlaf, mit wunderbarem Lavendel-Duft.

Abends vor dem Schlafengehen auftragen und morgens aufwachen – im Spiegel erstaunt überlegen, wer das wunderschöne Spiegelbild ist!

Lade Deine Akkus über Nacht auf!

Der natürliche Schlafdrink mit Aloe Vera, Safran- und Hpfen-Extrakt hilft Dir dabei, schnell einzuschlafen und erholt aufzuwachen.

Für innere Ausgeglichenheit

Die harmonische Komposition aus Melisse, Kamille und Lavendel wärmt Körper und Geist.

Das kleine Teesieb gehört auch dazu

Time for Beauty Companions

Stop digital Aging!

Der ZEITGARD Blue Defender ist die Anti-Aging-Lösung gegen Hautalterung durch blaues Licht!

Durch das im Spirulina enthaltende Farbpigment wird das blaue Licht absorbiert das blaue Licht – für idealen Schutz vor vorzeitiger Hautalterung und Hautirritation.

Das LR ZEITGARD Vitamin C Serum ist ein wahre Vitamin-Bombe für geschmeidige Haut!

Eine dreifach wirkende Anti-Aging-Waffe: bindet Feuchtigkeit, mindert Pigmentflecken und regt die Kollagen-Bildung an.

Verwöhne den Körper und Deine Sinne mit dem ZEITGARD Beauty Diamonds Luxerious Body Oil with Tri-Complex. Dank reichhaltigen Ölen, regenerativen Vitaminen und Bitter-Ingwer-Extrakten sorgt es für samtweiche Haut.

Time for Extreme Energy

Mehr Power und Vitalität

Das bringt den Kreislauf in Schwung! Erfrische Körper und Geist mit reinem Gletscherwasser, holzig-frischer Kiefer und ätherischen Ölen!

Starte mit dem Aloe Vera Nordic Pine Shower Gel in einen neuen Tag!

Die Aloe Vera Nordic Pine Deo Creme ist eine Neuentwicklung, sie hinterläßt keine Flecken auf der Kleidung.

Der Aloe Vera Nordic Pine Lip Balm – schützt effektiv vor Kälte, Wing und dank UV-Schutz vor Sonne.

Für den kurzfristigen Energie-Kick

Eine hervorragende Unterstützung fürs Wachwerden am frühen Morgen: der Mitmaster.

Mit „Hallo-Wach-Koffein“ aus Guarana für geistige und körperliche Fitness.

Die kleinen Momente zwischendurch

Rollons

Die kleinen Helferlein für zwischendurch und jede Situation – mit ätherischen Ölen und tollen Geruchsaromen.

Je nach Situation zur Beruhigung, zum Wachwerden oder für persönliche Glücksmomente – passen in jede Hosentasche oder den kleine Kosmetikbeutel – je nach Bedarf aufgetragen auf das Handgelenk oder den Hals.

  • LR Cheer up youself Essential Oil Roll-on – Gute Laune to go!
  • LR UNSTRESS YOURSELF Essential Oil Roll-on – Beruhigung
  • LR RESTART YOURSELF Essential Oil Roll on – entspannt und lenkt von Körperschmerzen ab, mit Hanföl

Duftaromen, Parfüms und Time für Oriental Well Being

Die besonderen Düfte aus der Weihnachtskollektion

LR Classics ISTANBUL for men and women – der eine orientalisch-anregend für den Herrn mit Pfeffer, Honig und Amber – der andere mit Blutorange, Freesie und Tonkabohen

Und dann die Duftikone von LR für den Mann noch etwas aufgepeppt – für ganz Mutige – eine aufregende Komposition aus Artemisia, Eukalyptus und Patschuli.

Wenn Ihr das zu viel findet – Jungle Man (ohne extreme!) gibt es immer! Der aufregende Duft aus Lavendel, grüner Minze und Tonkabohen hinterläßt einen bleibenden Eindruck! 👌

Time für Pure Moments

Düfte für Frauen und Männer von Guido Maria Kretschmer – auch als Duftkerzen

Für die ganze Familie

Ideal für Groß und Klein

Das gehört zum Standardinventar aller, die Aloe-Vera-Produkte von LR beziehen:

  • Die Propolis-Creme für Pflege und Feuchtigkeit, reichhaltig fettend.
  • Der Emergencyspray für alle Wehwechen, bei Schnitten, Stichen, Kratzern.
  • Das Concentrated Gel für besonders hohen Aloe Vera Anteil – für Wunden aller Art

Auch was für die Kleinen

Weihnachtszeit ist Familienzeit – Das Aloe Vera Kids Set!
  • Aloe Vera Kids 3 in 1 – Shower, Shampoo & Conditioner – ganz ohen Ziepen! Und es riecht so gut!
  • Aloe Vera Kids Twinkling Magic Tooth Gel – mit Minzgeschmack und Glizzereffekt
  • Aloe Vera Kids Fizzy Colours Bath Crystals – überraschender Farbwechsel in der Badewanne sorgt für viel Spaß, ein tolles Duftarrangement sorgt für Dschungelatmosphäre und die zarte Kinderhaut erfährt trotzdem ein reichhaltiges Pflegeerlebnis.

Allgemein zu LR

Ich habe Euch hier nur einen Teil des gesamten Sortiments von LR und auch nur Teile des Weihnachtsangebotes gezeigt.

Falls Ihr Euch selbst auf den Seiten von LR umschauen wollt:

Das ist der Shop, da könntet Ihr sogar bestellen.

Lr colours – LR Health & Beauty Shop

Das ist die offizielle Webseite.

LR | Official Website LR Health & Beauty

Falls jedoch jemand Interesse hat, könnte ich die Produkte auch besorgen. Von den Düften kann ich ggf. Proben versenden. Bei den Cremes ist das etwas eingeschränkt bzgl. Proben. Ich selbst habe diese natürlich bei mir. Nach wie vor bin ich noch LR-Vermittler.

LR ist einer der größten Direktvertreiber von Kosmetik hier in Deutschland. Von der Qualität der Produkte bin ich überzeugt, bei den Parfüms ist es etwas schwieriger. Jeder hat sein eigenes Duftempfinden. Aber de Aromen für die Kerzen und Duftstäbchen finde ich schon genial. Nicht zuviel, um nicht zu aufdringlich zu wirken; nicht billig und ordinär. Die Nahrungsergänzungen und Gesundheitsprodukte sind überragend, aber nicht gerade preisgünstig. Hier muss man aber immer auf die Prozentsätze der Anteile achten; dann relativiert sich das. Wenn man dann fair urteilt: man bekommt gute Ware für gutes Geld! Wem sein Körper etwas wert ist und wer auf sein äußeres Erscheinungsbild achtet, trifft mit LR sicher eine gute Wahl. Die Produkte von LR wirken auf innere und äußere Werte, pflegen, helfen bei der Regeneration und sorgen für Ausgeglichenheit.

Nur kurz zum Schluss (falls jemand auf diesen Gedanken kommt):

Ich werde für diese Sätze nicht bezahlt! Es ist meine Überzeugung.

Fortsetzung folgt

Dieser Beitrag ist zu Ende. Hier kommt Ihr zum nächsten Beitrag:

Dieser Beitrag muss noch geschrieben werden 😉

HelenaDOIT

____________________________________________________________________

4 Kommentare

  1. Helga, Du bist, wie schon einmal erwähnt,
    die Kreative!! Schöne und interessante Zeitbeschreibung

  2. Heike Bennewitz

    3. November 2020 um 21:38

    Guten Abend wieder ein wunderbarer Beitrag schön zum Lesen
    Wieder gut gelungen,tolle Kosmetik,mich würde die Duftkerzen interessieren,liebe Grüße Heike

  3. Hallo Helga,
    wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, ist den blog sehr gut und einfach zu lesen.
    Deine letzte Buchempfehlung habe ich gelesen, aber bisher nicht berücksichtigt.

    Mach weiter so.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 helenadoit

Theme von Anders NorénNach oben ↑